Posts

[Rezension] Nevernight - Das Spiel

Bild
Titel: Nevernight - Das Spiel
Autor: Jay Kristoff
Preis: € 22,99 (HC), € 19,99 (EB), € 9,99 (HB)
Seitenanzahl: 704
Genre: Fantasy
Reihe: Band 2 von 3
Meine Wertung: 3/5 Hühnchen




[Monatsrückblick] 2. Quartal 2019 (April - Juni)

Bild
Schon wieder sind drei Monate vergangen. Es fühlt sich an, als würde dieses Jahr nur so an mir vorbeiziehen. Die Hälfte ist schon rum und ich finde es immer noch komisch 2019, statt 2018 zu schreiben. Ich glaube, das sagt alles. Genauso beim Lesen, manche Bücher kommen mir schon ewig her vor, dass ich sie gelesen habe. Und dann denke ich die ganze Zeit, ich würde beim Lesen gar nicht vorankommen, dabei habe ich jetzt exakt die Hälfte meines Jahresziels von 40 Büchern geschafft. Bisher also gefühlsmäßig ein komisches Jahr.
Jetzt aber zu meinen gelesenen Büchern, denn darum soll es ja gehen. 
Auf dem Bild sieht es jetzt erstmal sehr wenig aus, aber es waren wieder einige Hörbücher dabei.

Cinder & Ella von Kelly Oram - Bewertung 5 Hühnchen - Rezension

Harry Potter und der Halbblutprinz von J.K. Rowling - Bewertung 3,5 Hühnchen - Rezension

Der Blaue Express (Hörbuch) von Agatha Christie - Bewertung 3,5 Hühnchen - Rezension

Das Feuerzeichen von Francesca Haig - Bewertung 2,5 Hühnchen - Reze…

Comic Con Stuttgart 2019

Bild
Ich war am Samstag auf der Comic Con in Stuttgart, es war mein erstes Mal dort, aber bei Karen Gillan (Amy aus Doctor Who, Martha aus Jumanji, Nebula aus Guardians of the Galaxy) musste ich unbedingt hin. Aber bevor ich über die Con schreibe, muss ich von der Fahrt erzählen. Ich war mit Sandra von ♡ World of Enchantment ♡ Tales from Sandralusia dort und erstmal lief die Fahrt sehr gut, obwohl es bei uns in Hessen der erste Ferientag war, war die Autobahn frei. Gut, wir sind auch 7 Uhr morgens losgefahren, aber auch 2 Stunden später, als wir in Stuttgart ankamen, war kaum jemand unterwegs. Mein Glück. Denn so oft, wie ich mich dort dann verfahren habe, hätten mich andere Auto nur nervös gemacht. Mein Navi war so nett, mich zwar zum Gelände der Comic Con zu führen, aber eben nicht zum Parkhaus. Denn nur das eine Parkhaus hat für einen Tag nur 9€ statt 22€ gekostet und da wollte ich dann doch ins richtige. Aber kein Problem, es gibt ja Google Maps...dachten wir. Google Maps war so freund…

Ich bin intolerant gegenüber intoleranten Menschen

Bild
Der Pride Month endet und ich habe diesen Monat viele Stimmen dagegen gehört, Argumente wie: Warum braucht man jetzt extra einen Monat für die LGBTQ+ Community? Warum müssen sie sich immer so in den Vordergrund drängen und sich als Opfer darstellen? Ich habe sogar eine Diskussion über Youtube verfolgt in der einer schrieb, er habe ja nichts gegen Homosexualität, aber wenn man es so verherrlichen würde, wäre es ja kein Wunder, dass die Stimmen dagegen lauter würden, die LGBTQ+ Community wäre ja also selbst Schuld. Er brachte dann als Argument, dass in Filmen und Serien immer mehr gleichgeschlechtliche Paare und transsexuelle Charaktere eingebaut würden, nur weil das von der Community verlangt würde. Ich glaube, er hat bei seiner Argumentation ausgelassen, dass es sich um existierende Sexualität handelt und eine realistische Serie oder ein realistischer Film nunmal das reale Leben zeigt. Es geht nicht um Verherrlichung, sondern um eine Tatsache. 


Seine Grundmeinung, dass es diesen Monat …

[Rezension] GötterFunke - Verlasse mich nicht

Bild
Titel: GötterFunke - Verlasse mich nicht
Autor: Marah Woolf
Preis: € 19,00 (HC)
Seitenanzahl: 464
Genre: Jugendbuch, Fantasy, Mythologie
Reihe: Band 3 von 3
Meine Wertung: 3,5/5 Hühnchen



[Rezension] GötterFunke - Hasse mich nicht

Bild
Titel: GötterFunke - Hasse mich nicht
Autor: Marah Woolf
Preis: € 18,99 (HC), € 13,00 (TB)
Seitenanzahl: 464
Genre: Jugendbuch/Fantasy/Mythologie
Reihe: Band 2 von 3
Meine Wertung: 4/5 Hühnchen